Recruiting Report 2018 2017-12-06T13:50:20+00:00

index HR Report 2017/2018

Recruiting im Wandel – HR Studie zur Personalgewinnung in Deutschland

Mit fast 2.000 teilnehmenden Unternehmen aus acht europäischen Arbeitsmärkten gehört der index HR Report 2017/2018 zu den wichtigsten Studien zur Personalgewinnung. Wir haben Personaler aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, den Niederlanden, Belgien, Dänemark, Frankreich und Schweden zu den folgenden Themen befragt:

  • Wie sieht die Bewerbersituation aus?

  • Wie hoch sind die Recruiting Budgets?

  • Welche Recruiting Strategien werden eingesetzt?

  • Über welche Recruiting Maßnahmen werden die meisten Mitarbeiter gewonnen?

  • Wie wichtig ist Active Sourcing?

  • Was sind die wichtigsten Recruiting Trends?

  • Welche Rolle spielen Stellenanzeigen in Zukunft?

  • und viele weitere Themen und Informationen …

index Recruiting-Report 2017/2018

Aus unseren Expertenbefragungen zeigt sich, dass sich über die vergangenen Jahre vieles in der Personalrekrutierung verändert und weiterentwickelt hat. Die Arbeitsmarktsituation ist aufgrund verschiedener Beeinflussungen, wie die demografische Entwicklung und die sehr gute Wirtschaftslage in Deutschland völlig anders als noch im Jahr 2008. Stetig neue Personalstrategien und aufkommende Recruiting Trends beeinflussen den HR-Markt. Deshalb müssen immer häufiger die Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt aktiv werden und ihre Arbeitgebermarke stärken, um geeignete Mitarbeiter zu finden. Sie stehen vor der Herausforderung, sich im Wettbewerb der Arbeitgeber und im War for Talents durchzusetzen um die besten Kandidaten von ihren Qualitäten zu überzeugen.

Die index Recruiting Studie ist ein wichtiger Wegweiser für Personaler und dient als verlässliche Grundlage, um aktuelle Recruiting Trends zu bewerten und eigene Recruiting Maßnahmen und Strategien zu planen.

Bestellen Sie jetzt den vollständigen HR Report zum Preis von 190 Euro zzgl. Mehrwertsteuer!

Bitte füllen Sie das Formular aus – Wir schicken Ihnen dann eine Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse.